Zwangsversteigerung Wohn- und Geschäftshaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 08.12.2020 um 08:30 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 002, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bruchsal, Schlossraum 5; 76646 Bruchsal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 280.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
2 K 52/19
Termin:
08.12.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
280.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.12.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur in Teilbereichen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit drei Garagen.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur teilweise von innen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das 2-geschossige, teil unterkellerte Wohn- und Geschäftshaus wurde gemäß Bauakte ca. 1965 errichtet mit späterer Nutzungsänderung (Backstube in Gaststätte um 1985). Im EG wird eine Gaststätte betrieben. Die daneben liegende Wohnung wird von Mitarbeitern genutzt. Die Garagen werden als Lagerplatz genutzt. Gleiches gilt für Flächen im Keller und im hinteren Grundstücksbereich. Der bauliche Zustand ist befriedigend bis schlecht. Die Räumlichkeiten mit einer Wohn-/Nutzfläche von ca. 510 m² teilen sich auf in:

KG: Kellerräume, Heizung.
EG: Gaststätte mit ca. 190 m² Nutzfläche, Betreiberwohnung mit ca. 89 m² Wohnfläche.
OG: 3 Wohnungen mit ca. 79, 58 bzw. 95 m² Wohnfläche.

Auf dem Grundstück befinden sich 3 Garagen.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt teilweise vermietet/verpachtet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: flachgeneigtes Satteldach.
Fenster: überwiegend aus Kunststoff mit Isolierverglasung.
Bodenbeläge: schwimmender Estrich, überwiegend mit einfachen Belägen.
Heizung: ältere Öl-Zentralheizung; Stahlradiatoren und Flachheizkörper mit Thermostatventilen; Kunststofftanks im Gebäude.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Waghäusel, Ortsteil Kirrlach.

Das ebene Grundstück hat eine fast rechteckige Form, es liegt im Gewerbegebiet Nordwest. Die Entfernung zum Stadtzentrum von Waghäusel beträgt ca. 2 km. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus gewerblicher Nutzung. Es bestehen geringe Beeinträchtigungen durch Gewerbebetriebe und den Straßenverkehr.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Daniel Heinrich, Carl-Theodor-Straße 3, 68723
Schwetzingen, Az. 441/19 DH, Tel. 06202 760110


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bruchsal -Vollstreckungsgericht-
Schlossraum 5
76646 Bruchsal

Telefon für Aktenzeichen
1 K: 07251-74-2487,
2 K: 07251-74-2527,
3 K: 07251-74-2487 und 07251-74-2527

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:30-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
2 K 52/19
Termin:
08.12.2020 um 08:30 Uhr
Objekttyp:
Wohn- und Geschäftshaus
Verkehrswert:
280.000,00 €
Wohnfläche ca.:
320 m²
Nutzfläche ca.:
190 m²
Wohn- & Nutzfläche ca.:
510 m²
Grundstücksfläche ca.:
2.859 m²
Objekt Zustand:
sanierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1965
Etagenanzahl:
2
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
vermietet/verpachtet
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Benzstraße 1
68753 Waghäusel-Kirrlach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)