Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 07.12.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz in 72505 Krauchenwies, Gemeindehalle Waldhorn, Bittelschießer Straße 16, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 225.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 9/18
Termin:
07.12.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
225.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
08.03.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit Carportanbau (1 Stellplatz).

Das teilunterkellerte Wohnhaus mit Anbau wurde ca. 1992/93 in Mischbauweise (Keller Massiv-, sonst Holzständerbauweise) errichtet. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 168 m², die Räumlichkeiten teilen sich auf wie folgt:

EG: Wohn-/Esszimmer mit Küche, WC und Dusche, Hauswirtschaftsraum, Hobby-/Werkstattraum -Wohnfläche ca. 80 m²
OG: drei Zimmer, Bad mit Dusche, WC - Wohnfläche ca. 59 m²
Dachspitz: Fläche ca. 29 m²

Grundrissgestaltung: mehrgliedrig, teils durchschnittlich, teils gut. Dachspitzraum - Flächen unter relativ steil geneigtem Dach. Der Unterhaltungszustand ist normal, teils besteht etwas Instandhaltungsstau, holzbestimmte Bauart mit turnusmäßigem Instandhaltungsbedarf. Die Ausstattung ist überwiegend durchschnittlich und teils gehoben.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt eigen genutzt.

Hinweis durch den Sachverständigen:
Bei einem Vorhaben auf dem Bewertungsgrundstück ist damit zu rechnen, dass die Belange des Denkmalschutzes zu berücksichtigen sind.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: teils Satteldach, teils Flachdach.
Bodenbeläge: verschiedene Ausführungen, Fliesen, Parkett etc.
Fenster: Holzisolierglasfenster
Elektroinstallation: durchschnittliche, teils gute Ausstattung
Heizung: Gasheizkessel, Warmwasserspeicher, Heizkörper, teilw. Bodenheizung
Sanitäreinrichtung: übliche Ausstattung, Dusche, Einbauwanne.
Sonstiges: begehbarer Kleiderschrank

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Krauchenwies (ca. 5.000 Einwohner) im Ortsteil Göggingen (ca. 900 Einwohner) im historischen Ortskern.

Der Ort hat eine ländliche dörfliche Struktur mit Hofstellen, Wohngebieten und Handwerksbetrieben etc. Topografie des Geländes: verschiedene Neigungen, unterschiedliche Oberflächengestaltung. Das Grundstück liegt an einer asphaltierten Innenortstraße.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Sigmaringen
Karlstr. 17
72488 Sigmaringen

Tel. Nr.: 07571 / 1821 - 0
Sprechzeiten:
Mo.-Fr. 09.00 - 11.30 Uhr
und 14.00 bis 15.30 Uhr
(freitags nur vormittags)

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 9/18
Termin:
07.12.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
225.000,00 €
Wohnfläche ca.:
168 m²
Grundstücksfläche ca.:
464 m²
Objekt Zustand:
renovierungsbedürftig
Baujahr ca.:
1992/93
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Balkon:
Balkon
Stellplatz:
Stellplatz
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Spanhalde 13/1
72505 Krauchenwies-Göggingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)