Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 10.11.2021 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 103, Sitzungssaal, im Amtsgericht Bingen am Rhein, Mainzer Straße 52, 55411 Bingen am Rhein, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 130.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
42 K 27/20
Termin:
10.11.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
130.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
09.11.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Dokumente als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus mit 2 Garagen und Wintergarten.

Das 1,5-geschossige, unterkellerte Gebäude ist an das rechte Nachbargebäude angebaut, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Die Erd- und Dachgeschossaufbauten sind von ca. 1963. Verschiedene Maßnahmen erfolgten in den ca. 70er/80er/90er Jahren.

Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 155 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: mehrere Kellerräume, Flur mit Heizung u. Warmwasserbereitung, Waschküche, 2 Garagen.
Erdgeschoss: Wohnen, Essen, 1 Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur, Wintergarten, Terrasse (teilüberdacht).
Dachgeschoss: 3 Zimmer (Schlafr.), Bad, Abstellraum o.ä., Flur.
Spitzboden: nicht nutzbar (mangelnde Dämmung).

Der Zustand zeigt in Teilbereichen einen Instandhaltungsstau. Entsprechend dem Alter und Zustand des Gebäudes - und den nachstehenden Bauschäden und Baumängeln – besteht im Wesentlichen ein mittlerer durchschnittlicher baulicher Zustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Bodenbeläge: Fliesen, Holzdielen, Linoleum.
Warmwasserversorgung: Warmwasserbereitung über älteren zentralen Speicher.
Fenster: ältere Kunststoff-Fenster mit Isolierglas, bzw. eint. Isolierglas.
Elektroinstallation: mittlere ältere Wohnungsinstallation.
Heizung: gasbefeuerte Warmwasserzentralheizung mit Heizkörpern.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Sankt Johann (Rheinhessen).

Das relativ ebene Grundstück steigt ganz leicht an, es hat einen unregelmäßigen schmalen/ langgestreckten Zuschnitt. Die Nachbarschaftsbebauung besteht hauptsächlich aus 2,5-geschossiger Bebauung, in Haus-Hof-Bauweise und offener Bauweise.

Läden für den täglichen Bedarf liegen in der weiteren Umgebung (Sprendlingen), insgesamt besteht eine gute Infrastruktur. Der Weg am Haus vorbei führt zu dem Golfplatz Wißberg.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2021


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Bingen
Mainzer Straße 52
55411 Bingen am Rhein

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
42 K 27/20
Termin:
10.11.2021 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
130.000,00 €
Wohnfläche ca.:
155 m²
Grundstücksfläche ca.:
522 m²
Baujahr ca.:
1963
Etagenanzahl:
1,5
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
leer stehend
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Abstellraum:
Abstellraum

Lage:

Adresse
Untergasse 2A
55575 Sankt Johann

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)