Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 26.03.2021 um 11:15 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 235, Sitzungssaal, im Amtsgericht Pirmasens, Bahnhofstraße 22-26, 66953 Pirmasens, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 131.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 46/20
Termin:
26.03.2021 um 11:15 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
131.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
18.09.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das unterkellerte, 1-geschossige Gebäude wurde ca. 1963 errichtet, es verfügt über ein ausgebautes Dachgeschoss. Es gibt eine angebaute Einzelgarage und einen separate Doppelgarage. Die Räumlichkeiten mit einer Wohnfläche von ca. 182 m² teilen sich auf in:

Kellergeschoss: nicht besichtigt, lt. vorliegenden Planunterlagen Flur, 3 Kellerräume, Heizungs- und Öllagerraum, Waschküche.
Erdgeschoss: nicht besichtigt, lt. vorliegenden Planunterlagen Flur, Söhne, Wohnen, Küche, Eltern, Tochter, Bad/WC sowie überdachte Terrasse (über der angebauten Einzelgarage).
Dachgeschoss: nicht besichtigt, lt. vorliegenden Planunterlagen nicht ausgebaut, soweit bekannt ca. 1985 wohnwirtschaftlich ausgebaut mit Wohn- und Schlafraum, Küche, Bad/WC.

Der bauliche Zustand ist von außen erkennbar durchschnittlich, ob und in wieweit Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt wurden und/oder Bauschäden/Baumängel vorliegen, konnte aufgrund der fehlenden Innenbesichtigung nicht beurteilt werden.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt bewohnt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich am Ortsrand von Busenberg.

Das Grundstück hat einen annähernd regelmäßigen Zuschnitt. Entlang der Wallburgstraße ist das Grundstück annähernd eben und von der Wallburgstraße nach Nordosten abfallend. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulicher Nutzung, in überwiegend aufgelockerter, I- bis II-geschossiger Bauweise.

Öffentliche Verkehrsmittel (Bushaltestelle) sowie Kiga und Grundschule sind fußläufig erreichbar. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Arzt, Apotheke, verschiedene Dienstleistungen, weiterführende Schule/Gymnasien, Fachärzte, Apotheken, weitere Dienstleistungen sind im ca. 5,7 km entfernten Dahn vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Pirmasens
Bahnhofstraße 22 - 26
66953 Pirmasens

Telefon Zentrale: 06331/871-1
Öffnungszeiten: Mo.-Do. 09:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung sowie Freitags 09:00-13:00 Uhr und nach Vereinbarung

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 46/20
Termin:
26.03.2021 um 11:15 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
131.000,00 €
Wohnfläche ca.:
182 m²
Grundstücksfläche ca.:
688 m²
Baujahr ca.:
1963
Etagenanzahl:
1
verfügbar:
bewohnt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Wallenburgstraße 1
76891 Busenberg

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)