Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 15.01.2021 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Raum 115, Sitzungssaal, im Amtsgericht St. Goar, Bismarckweg 3-4, 56329 St. Goar, öffentlich versteigert werden:

Einfamilienhaus
Verkehrswert: 219.000,00 €.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 37/19
Termin:
15.01.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
219.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
06.05.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus mit Garage.

Das vollunterkellerte, massiv erstellte Wohngebäude aus dem Baujahr 1981 mit den beiden Wohnetagen im Erd- u. Dachgeschoss weist eine Wohnfläche von rd. 129 m² auf zzgl. einem vollausgebauten Hobbyraum im Kellergeschoss. Die zweckmäßige Grundrissgestaltung bietet eine gute Besonnung und Belichtung. Der bauliche Zustand ist insgesamt gut.

Aufteilung:

Kellergeschoss: Flur, Waschküche, Kellerräume, Heizungsraum, Hobbyraum (ca. 12,50 m² -lichte Höhe unter 2,40 m-)
Erdgeschoss: Windfang, Diele / Flur, WC, Küche, Essen, Wohnen, Terrasse (ca. 71,40 m²).
Dachgeschoss: Flur, Bad, Kind, Eltern, Kind (ca. 57,20 m²).

Die Einzelgarage mit einem dahinterliegenden kleinen Anbau steht auf der seitlichen Grundstücksgrenze (im Bauwich liegend) und ist großflächig mit Rankpflanzen überwuchert.

Das Gesamtobjekt war am Wertermittlungsstichtag nicht bewohnt und bisher immer vom Eigentümer (eigen-)genutzt; das Wohnhaus war noch voll möbliert.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Fenster: Kunststoff mit Doppelverglasung.
Elektroinstallation: durchschnittliche Ausstattung.
Heizung: Öl-Zentralheizung; Kunststofftanks.
Warmwasserversorgung: elektr. Durchlauferhitzer.
Bodenbeläge: schwimmender Estrich mit versch. Belägen (überw. Bodenfliesen im EG und Fertigparkett im DG).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt liegt an einer ruhigen Seitenstraße im Ortsteil Boppard-Buchholz. Das ebene Grundstück ist nahezu rechteckig geschnitten. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus wohnbaulicher Nutzung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht St. Goar
Bismarckweg 3 - 4
56329 St. Goar

Telefon (Zentrale): 06741/910-0
Sprechzeiten: Mo. - Fr. 09:00 bis 12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 37/19
Termin:
15.01.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
219.000,00 €
Wohnfläche ca.:
129 m²
Grundstücksfläche ca.:
602 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1981
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
unbewohnt
Terrasse:
Terrasse
Garage:
Garage
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Wiesenstraße 10
56154 Boppard-Buchholz

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)