Zwangsversteigerung Einfamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 04.09.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Pforzheim, Lindenstraße 8, 75175 Pforzheim, Raum 142 N, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Abgewirtschaftetes Wohngebäude, Baujahr ca. 1910/1920, Dach eingebrochen, schadhafte Stützmauer. Bewertung ohne Innenbesichtigung wegen Einsturzgefahr.

Verkehrswert: 30.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 84/18
Termin:
04.09.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
30.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
25.02.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein einsturzgefährdetes Einfamilienhaus.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u. a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Das Wohnhaus wurde ca. 1910/20 auf einem Natursteinsockel errichtet. Es ist auf eine wohnwirtschaftliche Nutzung ausgelegt entsprechend den baujahrestypischen Vorstellungen.

Das Gebäude weist augenscheinlich einen allgemeinen Sanierungsanstau auf. Das Dach ist eingebrochen. Dieser Zustand soll seit Jahren bestehen. Daher ist davon auszugehen, dass im Innenbereich statische Probleme an der baulichen Substanz bestehen. Des Weiteren weist die Stützmauer augenscheinlich statische Probleme auf.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt leer stehend und nicht bewohnbar.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Niefern-Öschelbronn (ca. 12.000 Einwohner).

Das Grundstück liegt im Ortszentrum des Ortsteils Niefern. Die Umgebung besteht aus Wohnhäusern und ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen. Die Waldstraße ist eine öffentliche Straße mit Asphaltbelag und Gehwegen, z.T. öffentliche Parkplätze etc. Die Wohnlage ist als mäßig einzustufen durch die engen baulichen Verhältnisse.

Niefern-Öschelbronn verfügt zusammen mit Pforzheim über ein sehr umfangreiches Betreuungs-, Schul- und Ausbildungsangebot.

Entfernungen:

zu öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) ca. 300 m.
zur Autobahn A8 AS Pforzheim-Ost ca. 2 km.
nach Pforzheim ca. 8 km.
nach Mühlacker ca. 8 km.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Pforzheim
Lindenstr. 8
75175 Pforzheim

Telefon Geschäftsstelle 07231/309-256

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
09.00 Uhr - 11.30 Uhr
14.00 Uhr - 15.30 Uhr
Freitag
9.00 Uhr - 11.00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 84/18
Termin:
04.09.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Einfamilienhaus
Verkehrswert:
30.000,00 €
Grundstücksfläche ca.:
154 m²
Objekt Zustand:
abbruchreif
Baujahr ca.:
1910/20
verfügbar:
leer stehend / einsturzgefährdet

Lage:

Adresse
Waldstraße 9
75223 Niefern-Öschelbronn

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)