Zwangsversteigerung Dreifamilienhaus

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 21.10.2020 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz in der Steinhalle, Steinstraße 1, 79312 Emmendingen, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 550.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
10 K 79/19
Termin:
21.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
550.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
19.03.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um ein Dreifamilienhaus mit Doppelgarage.

Die voll unterkellerte Doppelhaushälfte wurde ca. 1963 errichtet und verfügt über ein Erd- und ein Obergeschoss sowie ein ausgebautes Dachgeschoss. Der Dachspitz ist nicht ausgebaut und entsprechend der Planunterlagen nicht nutzbar.

Im Erd- und Obergeschoss des Wohnhauses befinden sich zwei fast identisch ausgebildete 4-Zimmer-Wohnungen. Die Einheit im Dachgeschoss ist ebenfalls als 4-Zimmer-Wohnung ausgebildet. Die Wohnfläche beträgt ca. 221 m². Die Grundrissgestaltung der Wohneinheiten kann als baujahrentsprechend und funktional bezeichnet werden. Die Raumaufteilung ist eher kleinteilig und nicht unbedingt zeitgemäß.

Die baulichen Anlagen befinden sich im Wesentlichen in einem dem Baujahr entsprechenden Zustand. Es wurden vereinzelte Instandhaltungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen in der Vergangenheit durchgeführt. Überwiegend bestehen zum Wertermittlungsstichtag jedoch Baumängel und Bauschäden sowie ein Instandhaltungs- und Modernisierungsstau.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt vermietet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Dachform: Satteldach.
Heizung: Gasetagenheizung.
Warmwasserversorgung: über Elektroboiler.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Emmendingen, im Stadtteil Bürkle Bleiche in durchschnittlicher Lage.

Das Grundstück liegt an einer zweispurigen asphaltierten Erschließungsstraße mit beidseitigem Gehweg. Parkmöglichkeiten im öffentlichen Raum sind entlang der Straße vorhanden. Durch die Nähe des Bewertungsobjekts zur Kollmarsreuter Straße sind Verkehrsimmissionen gut zu vernehmen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus Mehrfamilienhäuser. Ein Quartierspielplatz befindet sich in der Straße.

Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Entfernung. Eine Grundschule und ein Kindergarten befinden sich in rund 500 m Entfernung. Die Emmendinger Innenstadt mit Bahnhof und Anschluss an die Rheintalbahn liegt rund 2 km entfernt.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Emmendingen
Karl-Friedrich-Str. 25
79312 Emmendingen

Telefonische Erreichbarkeit:

ungerade Endziffern - Frau Kopf, Tel. 07641 96587-801, ganztägig

gerade Endziffern - Frau Trotter, Tel. 07641 96587-823, ganztätig

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
10 K 79/19
Termin:
21.10.2020 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Verkehrswert:
550.000,00 €
Wohnfläche ca.:
221 m²
Grundstücksfläche ca.:
459 m²
Baujahr ca.:
1963
Heizungsart:
Etagenheizung
verfügbar:
vermietet
Balkon:
Balkon
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Speicher:
Speicher
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Herlinstraße 16
79312 Emmendingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)