Zwangsversteigerung drei Bauplätze und Landwirtschaftsfläche

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 03.12.2019 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Reutlingen, Gartenstraße 40, 72764 Reutlingen, Raum III, Sitzungssaal EG, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Bauplatz im Geltungsbereich des Bebauungsplans "Flachsäcker II" , voll erschlossen, zwischen Geb. 9 u. 17 *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 49.500,00 €

Lfd. Nr. 2
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Bauplatz im Geltungsbereich des Bebauungsplans "Flachsäcker II", voll erschlossen, zwischen Geb. 9 u. 17 *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 50.000,00 €

Lfd. Nr. 3
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
Bauplatz im Geltungsbereich des Bebauungsplans "Flachsäcker I", voll erschlossen, vor Geb. 6 *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 78.000,00 €

Lfd. Nr. 4
Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
lt. Liegenschaftskataster Ackerland, im Außenbereich, erschlossen durch Fahrweg *) Angaben ohne Gewähr; Verkehrswert: 20.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 34/18
Termin:
03.12.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
03.12.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um drei Bauplätze und eine Landwirtschaftsfläche.

Im Heges, Flst. 3148 und 3149:
Beide Grundstücke liegen im Geltungsbereich des Bebauungsplans ,,Flachsäcker II" vom 04.06.1994 mit folgenden Festlegungen:
• WA Allgemeines Wohngebiet
• 1 Vollgeschoss
• Grundflächenzahl 0.4
• Geschossflächenzahl 0,6
• Traufhöhe max. 3,50 m
• Firsthöhe max. 8,50 m
• Satteldach 32 - 45 °
• offene Bauweise
• Einzel- und Doppelhäuser
• maximal 2 Wohneinheiten je Doppelhaushälfte

Bucherweg, Flst. 3165
Das Grundstück liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplans „Flachsäcker I" vom 25.04.1985 (geändert am 13.01.1992) mit folgenden Festlegungen:
• WA Allgemeines Wohngebiet
• 1 Vollgeschoss
• Grundflächenzahl 0,4
• Geschossflächenzahl 0,5
• Satteldach 25 - 35 °
• offene Bauweise
• Einzelhäuser

Lange Äcker, Flst. 2233
Das Grundstück ist dem Außenbereich zuzuordnen. Die Beurteilung der baulichen Nutzbarkeit richtet sich nach den Bestimmungen des § 35 Baugesetzbuch (Bauen im Außenbereich).

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Bad Urach, im Ortsteil Wittlingen. Die Grundstücke „Im Heges" und „Bucherweg" liegen im Gebiet Flachsäcker am südlichen Ortsrand von Wittlingen. Das Grundstück Flst. 2233 „Lange Äcker" liegt nördlich von Wittlingen.

Im Heges, Flst. 3148 und 3149:
Beide Grundstücke grenzen an die Straße „Im Heges". Sie liegen nebeneinander und weisen ein Gefälle von Süden nach Norden auf. Der Zuschnitt ist jeweils rechteckig.

Bucherweg, Flst. 3165:
Das Grundstück grenzt an den Bucherweg (Ostseite) und an den Baldeckweg (Südseite). Es hat einen rechteckigen Zuschnitt und weist ein Gefälle von Süden nach Norden auf.

Lange Äcker, Flst. 2233:
Das Grundstück ist rechteckig mit einer Länge von ca. 200 m und einer Breite von ca. 40 m. Es ist an den schmalen Seiten anfahrbar. Im Liegenschaftskataster ist es als Ackerland ausgewiesen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

RA Volker Stähle, Tel: 07121/6228000, AZ: 184/18


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Reutlingen
Gartenstr. 40
72764 Reutlingen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo. - Fr. 8:30 - 11:30 Uhr, Do. zusätzlich von 14:00 - 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 34/18
Termin:
03.12.2019 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Baugrundstück

Lage:

Adresse
72574 Bad Urach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)