Zwangsversteigerung Doppelhaushälfte

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 18.07.2018 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Balingen, Ebertstraße 20, 72336 Balingen, im Raum 0.07, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Eingetragen im Grundbuch von Dotternhausen, Gemarkung Dotternhausen, Flurstück 792/4, Gebäude- und Freifläche, Buchenstraße 12, zu 884 m², Blatt 1500 BV-Nr. 1

Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
ohne Gewähr: Doppelhaushälfte, 140 m² Wohnfläche, Baujahr 1958, von 2005 bis 2010 modernisiert;

Verkehrswert: 250.000,00 €.

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
K 16/17
Termin:
18.07.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
250.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.01.2018
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um eine Doppelhaushälfte.

Das Einfamilienhaus wurde ca. 1958 in Mauerwerkbauweise errichtet und in ca. in den Jahren 2005 bis 2010 modernisiert. Es besteht aus UG, EG, voll ausgebautem DG und ausgebautem Dachspitz. Die Räumlichkeiten teilen sich auf wie folgt:

EG: Diele, Treppe, Bad und Gäste-WC, Küche, Essen, Wohnen, Terrasse, Gästezimmer.
DG: Diele, Kinderzimmer, Bad, Schlafzimmer.
Dachspitz: Zimmer.

Die Wohnfläche beträgt ca. 140 m². Das Wohnhaus ist nicht barrierefrei erreichbar. Die Aufteilung der Wohnfläche ist funktional und entspricht den Anforderungen an modernes Wohnen. Alle wohnlich nutzbaren Räume sind natürlich belüftet und belichtet. Über den Wohnbereich im Erdgeschoss sind eine großzügig bemessene Terrasse und der Garten erreichbar. Das Gebäude ist insgesamt in einem guten Instandhaltungszustand.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung wurde das Objekt eigen genutzt.


Ausstattung

Dachform: Satteldach mit Dachgauben.
Elektroinstallation: Anschlusskasten mit Normalzähler und Hochtarif- und Niedrigtarifzähler. Die Hauptverteilung mit Zählerplätzen ist augenscheinlich nicht fertiginstalliert.
Heizung: Fußbodenheizung elektrisch im EG und Bad DG, ansonsten Elektrospeicherheizung (Nachtspeicheröfen) und Kachelofen im Wohnbereich EG mit Wärmeauslass Diele DG.
Warmwasserbereitung: über Elektrodurchlauferhitzer.
Fußböden: Klinkerbelag, Fliesen, Natursteine, Parkett, Holzdielen, Linoleum.
Sanitäre Einrichtungen: wandhängende WCs, Urinale, Wachbecken/Waschtisch, Dusche, Übereck-Badewanne.
Fenster: aus Holz mit 2-Scheiben-Isolierverglasung mit Sprossen, teilweise Insektenschutzgitter, Holzklappläden.
Gartengestaltung: Pavillon für Gartengeräte in offener Holzkonstruktion, Gartenteich, Rasen, Gehölze, Koniferen.


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Dotternhausen (ca. 1.882 Einwohner), nahe des westlichen Ortsrands der Gemeinde.

Das Bewertungsgrundstück ist nahezu dreieckig ausgeformt und nach Süden ausgerichtet. Die Straßenfront hat eine Länge von ca. 43 m, die größte Tiefe beträgt ca. 36 m. Der Hauseingang und die Zufahrt erfolgen über die Buchenstraße.

Die nähere Umgebungsbebauung wird überwiegend durch Ein- und Zweifamilienhäuser dominiert. Es handelt sich um eine ruhige Wohnlage mit kurzer Distanz zum Naherholungsgebiet. Die Hausgärten sorgen für eine gute Durchgrünung des Wohngebiets.

Bei der Buchenstraße handelt es sich um eine Wohngebietserschließungsstraße. Bei der Ortsbesichtigung konnte kaum Verkehrsaufkommen mit Lärmimmissionen festgestellt werden. Die Wohnlage kann insgesamt als mittel bis gut eingestuft werden.

Das Ortszentrum mit Bushaltestelle sowie der Gemeindekindergarten sind in ca. 400 m erreichbar. Die Entfernung zur Schule beträgt ca. 700 m. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind vorhanden. Eine Grund- und Hauptschule mit Außenstelle der Werkrealschule Schömberg und ein Kindergarten sind vor Ort.Im öffentlichen Nahverkehr bestehen Busverbindungen nach Balingen und Rottweil.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Markus Kopf, Doblerstraße 8, 72074 Tübingen, Tel: 07071/9205970

Hr. Markus Weinmann, Buchenstraße 12, 72359 Dotternhausen, Tel: 0171/5217086


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Balingen
Ebertstr. 20
72336 Balingen

Telefon Geschäftsstelle: 07433 / 1438-127
Sprechzeiten täglich von 09:00 - 11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
K 16/17
Termin:
18.07.2018 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Doppelhaushälfte
Verkehrswert:
250.000,00 €
Wohnfläche ca.:
140 m²
Grundstücksfläche ca.:
884 m²
Zimmeranzahl:
5
Objekt Zustand:
saniert
Baujahr ca.:
1958
Etagenanzahl:
4
Heizungsart:
Elektroheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Terrasse:
Terrasse
Garten/-mitbenutzung:
Garten/-mitbenutzung
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Buchenstraße 12
72359 Dotternhausen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)