Zwangsversteigerung bebaute und unbebaute Grundstücke

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 11.02.2020 um 10:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Reutlingen, Gartenstraße 40, 72764 Reutlingen, Raum III, Sitzungssaal EG, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
ebenes rechteckiges Grundstück, kleingärtnerische Nutzung, ortsnahe Lage, erschlossen *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 550,00 €

Lfd. Nr. 2 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
unerschlossenes Waldgrundstück mit Fichtenbestand, Schäden durch Sturm und Käferbefall *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 10.926,00 €

Lfd. Nr. 3 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
EFH Bauj. 1958 mit Wintergarten Bauj. 1988, unterkellert, Wfl. im EG und OG, Dachspitz nicht ausgebaut, Öl-Einzelöfen, gute u. ruhige Wohnlage * Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 93.000,00 €

Lfd. Nr. 4 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
ebenes rechteckiges Grundstück, kleingärtnerische Nutzung, ortsnahe Lage, erschlossen *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 595,00 €

Lfd. Nr. 5 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
unbewohnbares Gebäude, einsturzgefährdet, Abbruch erforderlich, gute und ruhige Wohnlage *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 1,00 €

Lfd. Nr. 6 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
unbewohnbares Gebäude, einsturzgefährdet, Abbruch erforderlich, gute und ruhige Wohnlage *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 1,00 €

Lfd. Nr. 7 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
unbewohnbares Gebäude, einsturzgefährdet, Abbruch erforderlich, gute und ruhige Wohnlage *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 1,00 €

Lfd. Nr. 8 Objektbeschreibung/Lage (lt Angabe d. Sachverständigen):
asymetrischer Grundstückszuschnitt, Wiesengrundstück, Hanglage - Nordosthang, beidseitige Erschließung über Wiesenweg, eingeschränkte Bewirtschaftung *) Angaben ohne Gewähr;
Verkehrswert: 2.266,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 31/18
Termin:
11.02.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
28.03.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um bebaute und unbebaute Grundstücke.

Flurstück 296:
ebenes rechteckiges Grundstück, kleingärtnerische Nutzung, ortsnahe Lage, erschlossen
Verkehrswert: 550,00 €

Flurstück 2475:
unerschlossenes Waldgrundstück mit Fichtenbestand, Schäden durch Sturm und Käferbefall
Verkehrswert: 10.926,00 €

Flurstück 310/1:
Das nahezu rechteckige, ebene Eckgrundstück ist mit einem Einfamilienwohnhaus und einem Wintergarten bebaut, Baujahr ca. 1958. Heizung erfolgt mit Öl-Einzelöfen. Der Wohnungszuschnitt ist nahezu zeitgemäß. Das Gebäude entspricht nicht den Anforderungen der EnEV.
Verkehrswert: 93.000,00 €.

Flurstück 309:
ebenes rechteckiges Grundstück, kleingärtnerische Nutzung, ortsnahe Lage, erschlossen
Verkehrswert: 595,00 €

Flurstück 245/1, 310/3, 310/2:
Die drei Grundstücke sind jeweils mit einem unbewohnbaren Haus bebaut. Die Grundstücke sind nicht an die örtliche Kanalisation angeschlossen. Über die''Hardtstraße" sind die Grundstücke gut an das Straßennetz der Stadt Münsingen angebunden.
Verkehrswerte: je Flurstück 1,00 €

Flurstück 1555:
Asymmetrischer Grundstückszuschnitt, Wiesengrundstück, Hanglage - Nordosthang. Beidseitige Erschließung über Wiesenweg. Eingeschränkte Bewirtschaftung.
Verkehrswert: 2.266,00 €

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Münsingen (ca. 14.600 Einwohner), im Ortsteil Böttingen (ca. 600 Einwohner).

Der Stadtteil Böttingen liegt ca. 5 km östlich der Kernstadt, direkt am Rande des ehemaligen Truppenübungsplatzes. Ein Kindergarten ist im Ort, weitere Struktureinrichtungen sind nicht vorhanden.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

Frau Hildegund Adolph, Tel: 07125/4787.


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Reutlingen
Gartenstr. 40
72764 Reutlingen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo. - Fr. 8:30 - 11:30 Uhr, Do. zusätzlich von 14:00 - 15:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 31/18
Termin:
11.02.2020 um 10:00 Uhr
Objekttyp:
Wohnhaus

Lage:

Adresse
Hardtstraße 44, 46, 48, 54
72525 Münsingen

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)