Zwangsversteigerung Ackerflächen

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 09.03.2021 um 11:00 Uhr folgender Grundbesitz im Saal 1.043 vor dem Amtsgericht Halle (Saale), Thüringer Straße 16, 06112 Halle, öffentlich versteigert werden:

Der Verkehrswert wurde festgesetzt auf 68.000,00 € für BV Nr. 1 und 60.000,00 € für BV Nr. 2.

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
555 K 44/19
Termin:
09.03.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Ackerland
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
18.12.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um zwei Ackerflächen.

Beide Grundstücke weisen im Wesentlichen regelmäßig zugeschnittene Grundstücksformen auf. Flurstück 26 hat eine Größe von ca. 26.770 m², das Flurstück 31 ist ca. 23.940 m² groß. Es handelt es sich vorwiegend um Ackerflächen, welche sich am Wertermittlungsstichtag innerhalb von größeren zusammenhängend bewirtschafteten Ackerflächen befanden und teilweise über keinen eigenen Anschluss zu öffentlichen Wegen verfügten. Die verkehrsmäßige Erschließung erfolgte am Wertermittlungsstichtag über vorhandene Straßen, Wege oder vom gleichen Pächter bewirtschaftete Nachbargrundstücke.

Flächennutzungsplan:

- Flurstück 26: Fläche für die Landwirtschaft und unterirdische Hauptversorgungsleitung = GASCADE - Jagal
- Flurstück 31: Fläche für die Landwirtschaft und Hauptversorgungsanlage 50 Herz, 380 kV, Freileitungsabschnitt

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung waren die Grundstücke verpachtet.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Landsberg (ca. 15.000 Einwohner), im Ortsteil Spickendorf.

Die Grundstücke liegen außerhalb der Ortslage. In der Nachbarschaft herrscht überwiegend landwirtschaftliche Nutzung, teilweise wohnbauliche oder gewerbliche Nutzungen in der weiteren Umgebung.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.

Wenn hier kein bzw. nur eines der vorhandenen Gutachten zum Download zur Verfügung gestellt wurde, können alle Gutachten unter dem jeweiligen Aktenzeichen oder beim Amtsgericht eingesehen werden.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Halle (Saale)
Thüringer Str. 16
06112 Halle

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstage zusätzlich: 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle 0345/220-5022 / -4124

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
555 K 44/19
Termin:
09.03.2021 um 11:00 Uhr
Objekttyp:
Ackerland
verfügbar:
verpachtet

Lage:

Adresse
06188 Spickendorf

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)