Zwangsversteigerung 5-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 10.03.2021 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Großen Saal (1. OG), Kurfürstliches Schloss, Peter-Altmeier-Allee 9, 55116 Mainz, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 246.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
260 K 2/20
Termin:
10.03.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
246.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
12.03.2020
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die Wohnung Nr. 2 im 1. Obergeschoss nebst 2 Kellerräumen Nr. 2 in einem 2-geschossigen Mehrfamilienhaus, außerdem einem Abstellplatz in der Garage ebenfalls Nr. 2.

Das Objekt konnte vom Gutachter nur von außen besichtigt werden. Daher basiert die Ermittlung des Verkehrswertes auf diversen Faktoren: u.a. Außenbesichtigung, Baupläne, Vergleichswerte.

Die Räumlichkeiten teilen sich auf in Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Ankleidezimmer, 2 Bäder, 2 Kinderzimmer, Küche, Balkon. Die Wohnfläche beträgt ca. 100 m². Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war die Wohnung eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Das unterkellerte Mehrfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss (Satteldach) wurde ca. 1956 in Massivbauweise errichtet und ca. 1978 erweitert. Es gibt 4 Wohnungseigentume. Der bauliche Zustand sowie der Unterhaltungszustand werden als ausreichend beschrieben, es besteht geringfügiger Unterhaltungsstau. Die baulichen Anlagen machen optisch einen weniger ansprechenden Eindruck.

Auf dem Grundstück befinden sich ca. 2 Stellplatzmöglichkeiten und eine massive Doppelgarage mit Stahlschwingtoren, Baujahr ca. 1956.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Ausstattung

Heizung: Gasheizung; Flachheizkörper.
Warmwasser: dezentral über Durchlauferhitzer (Elektro).
Elektroinstallation: einfache Ausstattung.
Gemeinschaftseinrichtungen: Waschkeller, Gemeinschaftskeller.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Mainz (ca. 218.000 Einwohner) im Stadtteil Weisenau (ca. 12.900 Einwohner), in mittlerer Wohnlage.

Das Gebäude wird von der Brunnenstraße erschlossen. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus wohnbaulichen Nutzungen, in meist offener, 2-geschossiger Bauweise.

Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 5 km, zum Hauptbahnhof Mainz ca. 6 km, zur nächsten Autobahnzufahrt ca. 1 km, zum Flughafen Frankfurt ca. 5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten, Schulen und Ärzte sind vorhanden und mit dem Pkw gut zu erreichen.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2020


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Mainz
Diether-von-Isenburg-Straße
55116 Mainz

Telefon:
Geschäftsstelle 06131 141-0

Sprechzeiten:
Mo – Fr: 9:00-12:00 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
260 K 2/20
Termin:
10.03.2021 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Fünfzimmerwohnung und mehr
Verkehrswert:
246.000,00 €
Wohnfläche ca.:
100 m²
Baujahr ca.:
1956
Etage:
1. OG
Heizungsart:
Zentralheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Garage:
Garage
Keller:
Keller
Waschküche:
Waschküche

Lage:

Adresse
Brunnenstraße 8
55130 Mainz
Ortsteil
Weisenau

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)