Zwangsversteigerung 4 Grundstücke (Feld, Wald, Wiese)

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 06.11.2019 um 14:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Waldshut-Tiengen, Bismarckstraße 23 79761 Waldshut-Tiengen, Raum 26, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Lfd. Nr. 1 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Waldfläche;
Verkehrswert: 9.376,00 €

Lfd. Nr. 2 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Weide;
Verkehrswert: 1.263,00 €

Lfd. Nr. 3 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen):
Freizeitgrundstück mit Gartenhaus, Geräteschuppen und Nutzgarten;
Verkehrswert: 11.271,00 €

Lfd. Nr. 4 - Objektbeschreibung/Lage (lt. Angabe d. Sachverständigen:
Mähwiese;
Verkehrswert: 669,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
1 K 6/19
Termin:
06.11.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Feld, Wald und Wiese
Verkehrswert:
siehe Gutachten
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
30.03.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Keine Angabe
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei den Versteigerungsobjekten handelt es sich um 4 Grundstücke: Waldfläche, Weide, Freizeitgrundstück mit Aufbauten, Mähwiese.

Flst.-Nr. 32 - Landwirschaftsfläche

- Höhenlage ca. 470m üNN
- Standort: in verebneter Lage liegende gut erschlossene Mähwiese in Ortsrandlage
- Kleinstparzelle

Flst. Nr. 278 - Landwirtschaftsfläche, Waldfläche

- Höhenlage ca. 470m üNN
- Standort: in steiler Nordlage liegende Weide, am Unterhang angrenzend an Bach mit Gehölzstreifen
- vorhandene Erschließung
- Verbund zu Flst-Nr. 278/1

Flst. Nr. 278/1 - Erholungsfläche

- Höhenlage ca. 450m üNN
- Standort: in leichter Südlage liegendes Freizeitgrundstück in Ortsrandlage zu Atzenbach, am Unterhang angrenzend an Bach mit Gehölzstreifen
- Gartenhaus, Geräteschuppen sowie kleiner Unterstand, aufgelassener Nutzgarten mit erkennbarer Beeteinteilung sowie zwei Regenwassertanks, Umfriedung durch Hecke mit Liguster/Thuja
- idyllische Lage
- Verbund zu Flst. -Nr. 278/1

Flst. Nr. 265 - Waldfäche

- Die Erschließung der in Gemengelage liegenden Waldgrundstücke ist vorhanden.
- Höhenlage ca. 570 m üNN
- Standort: nach SW in Hanglage liegendes Waldgrundstück auf mäßig frischem lehmgründigem, grusigen Standort
- Bringung nur über Fremdgrundstück möglich
- lockeres bis lichtes Fi-Baumholz, Bu/Lä einzeln beigemischt, aus Pflanzung entstanden
- Krautschicht aus Himbeere, Holunder und Es-Naturverjüngung

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Die Versteigerungsobjekte befinden sich in Zell i. W. im Ortsteil Aztenbach im Außenbereich.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Sonstiges

Diese Zwangsversteigerung weist folgende Besonderheit auf: Das oben beschriebene Objekt wird gemeinsam mit einem oder mehreren anderen Objekten versteigert. Dies ist ersichtlich aus den Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung (siehe oben). Dabei besteht die Möglichkeit, die Versteigerungsobjekte einzeln oder in einem Gesamtgebot zu ersteigern. Das wird sich jedoch erst beim Versteigerungstermin ergeben und vom Rechtspfleger bekannt gegeben. Nähere Informationen hierzu erfragen Sie bitte bei Gericht, dem Gläubiger oder dem vom Gläubiger beauftragten Vertreter/Makler.


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Waldshut-Tiengen
Bismarckstr. 23
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon Geschäftsstelle 07751/881-0
Öffnungszeiten täglich 08:00-11:30 Uhr

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
1 K 6/19
Termin:
06.11.2019 um 14:00 Uhr
Objekttyp:
Feld, Wald und Wiese

Lage:

Adresse
79669 Zell i. W.-Atzenbach

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)