Zwangsversteigerung 3,5-Zimmerwohnung

Versteigerungsdaten / Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am 20.11.2019 um 09:00 Uhr folgender Grundbesitz im Amtsgericht Freiburg im Breisgau, Holzmarkt 2, 79098 Freiburg, Raum III, Sitzungssaal, öffentlich versteigert werden:

Verkehrswert: 261.000,00 €

Vollständige Versteigerungsdaten zu diesem Verfahren entnehmen Sie bitte der amtlichen Bekanntmachung unter folgendem Link:

» Amtliche Bekanntmachung
Aktenzeichen:
791 K 67/18
Termin:
20.11.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
261.000,00 €
Wertgrenzen:
gelten
Wertermittlungsstichtag:
24.04.2019
Versteigerungsart:
Teilungsversteigerung
Besichtigung:
Das Objekt konnte vom Gutachter von innen und von außen besichtigt werden.
» Gutachten als PDF

Objektbilder

Objektbeschreibung

Bei dem Versteigerungsobjekt handelt es sich um die 3,5-Zimmerwohnung Nr. 16a im I. OG rechts in einem 8-geschossigen Mehrfamilienhaus, Hausnr. 76 (Erbbaurecht).

Die Wohnfläche beträgt ca. 80,53 m². Zu der Wohnung gehört ein Kellerabteil. Der Grundriss hat eine zeitgemäße Aufteilung mit nach Süden ausgerichteten Wohnräumen. Die Wohnung zeigt einen guten Instandhaltungszustand, Innenräume und Balkon wurde ab 2007 saniert.

Zum Zeitpunkt der Wertermittlung war das Objekt eigen genutzt.

Gebäudebeschreibung:

Die Anschriften lauten Britzinger Straße 72, 74, 76, 78, 80. Das unterkellerte Haus in Massivbauweise stammt etwa aus dem Jahr 1969, seit ca. 2007 erfolgen umfassende Sanierungsarbeiten. Das Gebäude ist in insgesamt 96 Eigentumswohnungen aufgeteilt.

Erbbaurecht:
Beginn des Rechts 01.01.1968
Ende des Rechts 31.12.2067
Laufzeit des Rechts 99 Jahre

Der Erbbauzins beträgt gemäß Bewilligung vom 08.11.1967 ab dem 01.01.1968: DM 259,51 = 132,69 € (Umrechnungskurs: 1 Euro = 1,98853 DM)

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Ausstattung

Heizung/Warmwasser: Fernwärme-Zentralheizung; Raumheizkörper mit Raumthermostat.
Fenster: Kunststofffenster mit Isolierverglasung (ca. 2003 erneuert), Kunststoffrollläden; Außenfenster der Balkontür aus Sicherheitsglas.
Bodenbeläge: Fliesen, Granitfliesen, Teppichauslegeware.
Elektrizität: Leitungen unter Putz (erneuert (2007), Türöffner mit Sprechanlage, Sicherungskasten erneuert (2007), aufwändige Lichtschalttechnik.
Sanitärausstattung: Bad und Dusche innen liegend; Eck-Whirlpoolwanne, Eck-Duschtasse mit hochwertiger Duschgarnitur, Handtuchheizkörper, Waschmaschinenanschluss.
Besondere Bauteile: Aufzug.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Lage

Das Versteigerungsobjekt befindet sich in Freiburg (ca. 230.000 Einwohner) im Stadtteil Weingarten, westlich der Altstadt.

Bei der Britzinger Straße handelt es sich um eine Sackgasse ohne Durchgangsverkehr. Es bestehen Parkmöglichkeiten im öffentlichen Straßenraum und auf dem Grundstück. Die Einrichtungen einer privaten und öffentlichen Infrastruktur entsprechen der Größe und Bedeutung von Freiburg.

© immobilienpool.de Media GmbH & Co. KG | 2019


Gläubiger(-Vertreter)/ Ansprechpartner:

keine Angabe


Veröffentlichung im Auftrag und Namen:

Amtsgericht Freiburg
Holzmarkt 2-4
79098 Freiburg

Die Gutachten können persönlich im Amtsgericht Freiburg, Zwangsversteigerungsabteilung, Bismarckallee 2, 79098 Freiburg, in Zimmer 206 im 2. OG von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr eingesehen werden.

Zentrale Telefonnummer: 0761/205-1970

Den genauen Versteigerungsort entnehmen Sie bitte der Terminsbestimmung.

» Infos zum Amtsgericht
» Infos zur Sicherheitsleistung
» Anmeldung von Rechten


Objektdaten:

Aktenzeichen:
791 K 67/18
Termin:
20.11.2019 um 09:00 Uhr
Objekttyp:
Dreizimmerwohnung
Verkehrswert:
261.000,00 €
Wohnfläche ca.:
80,53 m²
Objekt Zustand:
guter Zustand
Baujahr ca.:
1969
Etage:
1. OG rechts
Heizungsart:
Fernwärmeheizung
verfügbar:
eigen genutzt
Etagenwohnung:
Etagenwohnung
Balkon:
Balkon
Bad mit Dusche:
Bad mit Dusche
Bad mit Badwanne:
Bad mit Badwanne
Aufzug:
Aufzug
Keller:
Keller

Lage:

Adresse
Britzinger Straße 76
79114 Freiburg
Ortsteil
Weingarten

Dieses Objekt wird veröffentlicht im Auftrag und im Namen des o. g. Amtsgerichts, des Gläubigers bzw. Gläubigervertreters

(Alle Angaben ohne Gewähr. Mehr...)